Unser Projekt 2019 - Wir haben ein Grundstück gekauft

Leider stand das angebotene Grundstück mit 3 ha für 20.000 € stand nicht mehr zur Verfügung . Bei ihrem Besuch im April 2019 gelang es Robinah Leykauf aber erfreulicher Weise ein anderes Grundstück mit ca. 3000 acres zu erwerben, was sich ebenfalls sehr gut für unser Vorhaben eignet. Als Robinah von ihrer Reise zurück kam, sprühte sie vor Elan und wollte sobald wie möglich mit der Bewirtschaftung des Grundstückes beginnen. Dazu war es notwendig Gerätschaften zu kaufen. Aber dies machte nur Sinn, wenn vorher eine Möglichkeit geschaffen war, diese sicher aufzubewahren. Deshalb war die Überlegung, zuerst mit dem Bau eines Klassenzimmers zu beginnen, um damit einen geschlossenen Raum zu haben. Doch war es möglich, dieses Vorhaben in der kurzen Zeit eines Aufenthalts durchzuführen? Zweifel waren angebracht, aber bei Robinah ist alles möglich und so bekam sie von der Mitgliederversammlung grünes Licht, nochmal nach Uganda zu fliegen. Und in der Tat, sie schaffte es in der kurzer Zeit und dank Hilfe vieler Unterstützer, ein Klassenzimmer mit 80 qm und vergitterten Fenstern samt einer WC-Anlage errichten zu lassen. Nun konnte mit der Bewirtschaftung begonnen und schon bald die erste eigene Ernte mit Kochbananen und Mais in der Suppenküche zubereitet werden.

Wir werden weiter unser Vorhaben verfolgen, ein Internat zu bauen, um unseren schulreifen Kindern nach der Kindergarten die Möglichkeit zu bieten, eine Schule zu besuchen. Es wartet viel Arbeit auf uns, aber wir sind sehr froh und dankbar, unserem Vorhaben ein großes Stück näher gekommen zu sein. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an unsere Förderer und unsere Gönner, nur so können wir es schaffen, den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen eine Zukunftsperspektive aufzuzeigen.

 

Danke für Ihre Unterstützung !

Die Firma Gefro stellte im Rahmen einer Charity-Aktion "GEFRO macht wieder Wünsche wahr" für 10 soziale Projekte 1 x 9.500 € und 9 x 950 € zur Verfügung.
 
Ihr habt für uns gestimmt und uns auf den siebten Platz gebracht.
Wir haben 950,-€ für unsere Arbeit von GEFRO bekommen.

Vielen Dank dafür.

2019 Neues Projekt - Erwerb eines Grundstückes

In unserer Suppenküche werden zweimal pro Woche für ca. 250 Personen ein schlichtes Essen gekocht und ausgegeben. Außerdem versorgen wir die Heimkinder täglich dreimal mit Essen
Die Speisen werden selbst zubereitet - die Zutaten müssen jedoch auf dem Markt gekauft werden, das ist mit hohen Kosten verbunden.
Jetzt hat unser Verein ein Angebot bekommen, Land zu erwerben: 3 ha für ca. 20.000 €
Wenn, wir dies finanziell stemmen, d.h. genügend Spenden dafür sammeln können, hätte das viele Vorteile:

  • Aufbau einer Landwirtschaft
  • Angebot an Ausbildungsplätze für die jungen Menschen aus den Slums
  • Arbeitsplätze für  erwachsene Menschen aus den Slums
  • Einsparung der Geldmittel, die für Lebensmittel monatlich ausgegeben werden.

Am 09. März fand in Altheim  zu Gunsten dieses Projektes eine Benefizveranstaltung statt.
Andrea Rössler präsentierte eine Multivisionsshow, die Altheimer  Musikanten sorgten für die musikalische Umrahmung.
Dem Ziel das Land zu erwerben sind wir ein großes Stück näher gekommen:
Spenden Benefizveranstaltung:                3.200 €
Spenden von Friends-4-Friends                3.000 €
Einzelspende eines Ehepaares                  1.000 €
somit fehlen uns knappe 13.000 € - wir sind zuversichtlich, dass wir den Betrag zusammen bekommen.
Wenn Sie gerne spenden möchten freuen wir uns:
IBAN DE 20 630 500 0000 2100 9712

Vielen herzlichen Dank!
Robinah Leykauf